Aller-Weser-Turnier 2019

Am kommenden Wochenende messen sich auf dem Turnierplatz des Reitverein Aller-Weser „auf der Bünte“ wieder Dressur- und Springreiter bis zur schweren Klasse.

An drei Tagen finden Dressur- und Springprüfungen für Klein und Groß statt. Am Freitag beginnen die jungen Dressur- und Springpferde. Samstag und Sonntag treten dann neben den Jüngsten, die ganz Großen in Viereck und Parcours an.

Für den Nachwuchs sind Reiter- und Springreiterwettbewerbe ausgeschrieben.  Außerdem ist das Reitturnier „auf der Bünte“ wieder einer der Veranstaltungsorte der Verdener Cross Trophy. Die Prüfungen der Cross Trophy bieten jungen Reitern die Möglichkeit sich vielseitig zu beweisen, neben den einzelnen Dressur-, Spring- und Crossprüfungen erfolgt eine Rangierung in der kombinierten Wertung.

Am Samstag und Sonntag werden jeweils Spring- und Dressurprüfungen der schweren Klasse ausgetragen. Besonders in den Dressurprüfungen machen große Starterfelder die Entscheidung besonders spannend. Im Springen wird am Samstag das Springen am letzten Hindernis entschieden, ohne fehlerfreies überwinden des Jokers besteht kaum Chance auf eine Platzierung. Am Sonntag werden Sieg und Platzierung erst nach zwei Runden entschieden, neben dem ersten Umlauf muss das beste Viertel aus diesem noch in der Siegerrunde fehlerfrei und schnell sein.

Abwechslungsreich wird es am Sonntag durch die Vorführung der Voltigierer am Nachmittag. Den Besuchern wird außerdem mit einem neuen Platzkonzept Bewirtung und Sport mit kurzen Wegen geboten. Neben dem vielfältigen kulinarischen Angebot werden auch wieder einige Aussteller vor Ort sein. Für die Besucher, die der Veranstaltung schon seit vielen Jahren treu sind, gibt es eine kleine Neuerung, mit dem neuen Platzkonzept ergibt sich auch, dass die Zufahrt sowohl für Teilnehmer und dieses Jahr auch für Zuschauer, ausschließlich über Neumühlen erfolgen kann.

Spitzensport für die ganze Familie im traditionell schönen Ambiente „auf der Bünte“ ist wie immer einen Besuch wert!

Hier sind die neuesten Infos zum Turnier für euch….

Hier gibt es die Pferdeliste

http://www.cuxland-data.de/homepage/archiv/19/Aller-Weser/pferde.pdf

und eine Teilnehmerübersicht

http://www.cuxland-data.de/homepage/archiv/19/Aller-Weser/teiln.pdf

Wir wünschen euch eine gute Anreise und viel Erfolg auf unserem Turnier 🙂

Diesen Beitrag teilen

8 Kommentare

  1. Hallo,
    Es wäre toll, wenn auf der Zeiteinteilung für das Turiner eine genaue Adresse fürs Navi stehen würde oder eine kleine Wegbeschreibung dabei wäre, nicht nur „Neumühlen“ … Danke

  2. Hallo Reo,
    ich gebe dir völlig recht, aber das ist nicht ganz so einfach 🙂
    In Verden ist das Turnier natürlich ausgeschildert und oben habe ich noch einen Link von googlemaps eingefügt. Ich hoffe das hilft weiter. Wir wünschen dir und allen anderen Teilnehmern eine gute Anreise. VlG

  3. Schade finde ich die Zeiteinteilung für die Teilnehmer der Midi Tour, die Prüfungen sind so schlecht gelegt das man mit An und Abfahrt mit den Jüngsten 14 Stunden auf dem Turnier sein muss. Hätte besser laufen können. Mfg

  4. Hallo Brigitt,
    das stimmt. Es ist nur nicht immer so leicht, bei der Anzahl von Prüfungen, es für alle passend zu machen.
    Wir werden versuchen, im nächsten Jahr, eine besser Lösung zu finden.
    LG

  5. Könntet Ihr mir sagen, ob es einen „offiziellen“ Turnierfotografen gibt und ob man online Bilder bestellen kann?

  6. Hallo Carol, ich mache mich mal schlau…. VlG Anke

    1. Hat sich geklärt. Es gibt eine Fotostrecke von Ingo Waechter, dort gibt es dann vermutlich auch bald die Möglichkeit zu bestellen.
      LG Carola

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du verwendest diese HTML Tags und Attribute: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>
*
*